Die HF Fotografie geht unter die Haut

06.03.2018 | Weiterbildung

HF Foto, Akt-Prüfungsshooting, Foto von Delphina Fuchs

Im Studiengang der HF Fotografie vertieft man sein Know-how in vier Hauptbereiche - Fotograf als Handwerker - Fotograf als Gestalter - Fotograf als Künstler - Fotograf als Unternehmer. Darunter fand im Januar das Prüfungsshooting der Aktfotografie statt. Sie erhielten 90 Minuten Zeit, um die Lichtsituation auf- und abzubauen und ihr Shooting gemäss Planung durchzuführen. Es wurden kreative Themen eingereicht und auch intelligent umgesetzt, wie z. B. Aktfootgrafie mit Wasser und Schlamm oder Lebensmitteln und Pflanzen. Eine zusätzlich grosse Vielfalt der Bilder entstand unter anderem mit Stoffen und Formen sowie mit Farben und Unschärfe gearbeitet wurde. Zusammen mit den gefordeten 5-6 Bildern gaben die Studierenden noch eine Selbstreflexion zum Gelingen des Shootings ab.  

Wir durften die Arbeiten von zwei Studierenden am Prüfungsshooting veröffentlichen und sind stolz auf die beeindruckenden Bilder von Denise Brugger und Delphina Fuchs. Dies ist nur einer von vielen Einblicken, die man im dreijährigen praxisnahen Studium der HF Fotografie hat.

Interessiert am HF-Studium zum/zur Fotograf/Fotografin HF?
Besuchen Sie uns an der Infoveranstaltung, 15. März 2018, 18.30 Uhr,  und überzeugen Sie sich selbst über den HF-Studiengang Fotografie.

 

HF Fotografie, Akt-Prüfungsshooting, Bild von Denise Brugger