News 14.9.2021 - Impfstandort

Das zB. Baden ist Impfstandort

Das zB. Zentrum Bildung Baden ist im Rahmen der kantonalen Impfkampagne ein Impfstandort. Unsere Lernenden, Studierenden und Kursteilnehmer*innen und auch ihre Angehörigen und Freunde sind herzlich willkommen:

zB. Baden, Kreuzlibergstrasse 10, 5400 Baden:

  • 1. Impfung: 20.09. - 24.09.2021
  • 2. Impfung: 25.10. - 29.10.2021
  • jeweils 8:30 bis 17:30 Uhr

Medizinisches Fachpersonal ist vor Ort und berät und beantwortet alle Fragen.
Bitte bringen Sie Ihre Krankenkassenkarte und eine ID mit Foto mit.

Hier sind die Infos des Kantons bzgl. der Impfkampagne:

Um die Impfquote weiter erhöhen zu können, hat der Regierungsrat beschlossen, mit verschiedenen, möglichst niederschwelligen Angeboten möglichst viele Bevölkerungskreise anzusprechen.

Das Angebot auf der Stufe der Sek II wird als Walk-In gestaltet. Das Impfen wird ohne Voranmeldung möglich. Die Impfungen sind selbstverständlich freiwillig und kostenlos und finden vor Ort im Schulhaus statt.

Mit der Covid-19-Impfung schützen Sie sich selbst, Sie schützen Ihre Freunde und Verwandten und Sie verhindern Quarantänen für Schulklassen.

Byebye Vorurteile!

  • Die Impfung hat keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit und auf eine spätere Schwangerschaft.
  • Die Covid-19-mRNA-Impfung verändert das Erbgut nicht, das ist keine Genmanipulation.
  • Die Covid-19-Impfstoffe sind sicher und wirksam auch gegen mutierte Viren.
  • Nebenwirkungen sind bei jeder Impfung normal und meistens harmlos.
     

Wer wird geimpft?

Wir impfen Schülerinnen und Schüler, Lernende, Lehrpersonen und Mitarbeitende vor Ort. Schülerinnen und Schüler der Volksschuloberstufe (Sekundarstufe I) benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Was brauche ich für die Impfung?

Sie nehmen zur Impfung einen Ausweis mit und die Krankenkassenkarte, das reicht schon. Alles andere erledigt das Impf-Team vor Ort für Sie. Die Impfung ist gratis.

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach