Kaufmännischer Verband Aargau Ost

Der Kaufmännische Verband Aargau Ost ist der Trägerverband des zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden und gehört zum Kaufmännischen Verband Schweiz.

Der Kaufmännische Verband ist mit rund 55 000 Mitgliedern die grösste Schweizerische Berufsorganisation für Angestellte in Büro und Verkauf. Als eine von 35 regionalen Sektionen ist der KV Aargau Ost Ansprechpartner für alle wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Fragen, die das Arbeits- und Ausbildungsverhältnis betreffen.

Zudem profitieren die Mitglieder von vielen nützlichen Dienstleistungen, aktuellen Informationen und attraktiven Vergünstigungen.

 

Aktuell beim KFMV: Führung im Hauptbahnhof Zürich

Der Kaufmännische Verband Aargau Ost lädt seine Mitglieder zu einer Führung durch den grössten Bahnhof der Schweiz ein. 
Der Hauptbahnhof ist Dreh- und Angelpunkt für viele Reisende. Doch der Bahnhof hat neben Zugabfahrten noch viel mehr zu bieten. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour der besonderen Weise. Erfahren Sie Spannendes über die Geschichte des Bahnhofs sowie dessen heutige Bedeutung.

Der Zürcher Hauptbahnhof ist nicht nur der grösste, sondern auch einer der ältesten Bahnhöfe in der Schweiz. Die Strecke zwischen Zürich und Baden, die 1847 eröffnet wurde, war die erste Schweizer Bahnlinie überhaupt. Darauf verkehrte die Spanischbrötlibahn, die ihren Namen einem feinen Gebäck verdankt, das in Baden hergestellt wurde. Dieses war bei den reichen Zürchern beliebt und dank der Bahn nun backfrisch auf dem Frühstückstisch. Er ist eine kleine Stadt mitten in der Stadt.

Wann:        Donnerstag, 16. Mai 2019, 17.00 Uhr  (ca. 2h)
Anmeldeschluss ist der 9. Mai 2019

Anmeldung
(Nur für Mitglieder des Kaufmännischen Verbands)

 

 

 

Top News

Der Kaufmännische Verband Aargau Ost lanciert dreimal pro Jahr die Publikation "Top News". Hier finden Sie jeweils die aktuellsten Ausgaben.

Ausgabe 1/2019