Workshop Autofotografie

Kurs / Weiterbildung

Im Mittelpunkt dieses Kreativ-Workshops steht ein "Object of desire", welches jeder kennt und hohe Anforderung an die Fotografie und Bildbearbeitung stellt: Das Automobil.

Haben Sie schon versucht ein Auto zu fotografieren und festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist wie zunächst angenommen? In diesem Workshop geht es um Handwerk und Verständnis von Licht. Was Sie für eine gute Aufnahme beachten sollten und wie Ihnen eine stimmige Fotografie gelingt, lernen Sie in diesem Workshop.


Inhalte

Tag 1 Theorie und Shooting   Theorie

       Technik

  • Equipment
  • Natürliches Licht
  • Polfilter
  • Blitzen
  • Lightpainting 
  • Fahrzeugausrichtungen/Posen
       (Preproduktion)
  • Locationscouting
  • Time (Photopills)
  • Look/Moodboard

Shooting (Location Alte Schmiede)

  • Natürliches Licht inkl. Polfilter
  • Blitzen mit ohne Diffusor/Bare Bulb oder Softbox
  • Lightpainting
  Tag 2 Postproduktion          Erklärung Techniken
  • Frequenztrennung
  • Manipulation Reflektionen
  • Zusammenfügen von Aufnahmen
  • Pfadtool
  • Tipps und Tricks
  • Bearbeitung eigener Bilder

Ziele

In diesem Workshop lernen Sie wie man ein Auto ins richtige Licht stellt.

Zielgruppe

ambitionierte Hobbyfotografen

Voraussetzungen

  • sehr gute Kamerakenntnisse 
  • Grundlagen Blitzeinsatz 
  • gute Photoshop-Kenntnise 

MITNEHMEN:

  • Kamera mit genügend Speicherkarten
  • Objektiv zwischen 24-70mm (FF)
  • Stativ
  • evtl. den eigenen Laptop (genügend Leistung) oder/und ein Grafiktablet
  • Computer sind auch in der Schule vorhanden

 

Übersicht

Veranstaltungsnummer

19380

Referierende

Cédric Bloch

Kosten

650.00 CHF

Ort

Baden, Schulhaus Kreuzliberg
Location für Shooting Alte Schmiede, Baden

Dauer

1 1/2 Tage

Daten

Samstag, 13.7.2019 (Theorie und Shooting)
Samstag, 20.7.2019 (Preproduktion)

Zeiten

Samstag,
09.00 bis 21.00 Uhr
Samstag,
08.00 bis 12.30 Uhr

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet

Weitere Kurse