camera-slr

BWL-Modul - Fotografie

Lehrgang

Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für eine professionelle Tätigkeit in der Fotografie


Inhalte

Sie erwerben die notwendigen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, welche einen Schritt in die Selbstständigkeit unterstützen. Allgemeine Rechtslehre und Grundbegriffe, Vertragsrecht, Privates Arbeitsvertragsrecht, Arbeitnehmerschutzrecht, Sozialversicherungsrecht, Handelsgesellschaften, Datenschutzrecht, Haftpflichtrecht, Urheberrecht (Model release, Copyright)

Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre und des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens (Grundlagen des Rechnungswesens, Unternehmensformen, Abschlüsse, Systematik der doppelten Buchführung, Aufbau und Gliederung der Bilanz und Erfolgsrechnung, Kostenrechnungssysteme- und -methoden)

Das Modul „Management“ kann als Vorbereitung auf die SVF Modulprüfung „Management“ dienen, welche zum Zertifikat SVF (Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung) führt.

Ziele

Fotografie und Medienkompetenz aneignen und zertifizieren

Zielgruppe

Quereinsteiger in die Fotografie und angehende Fotografen, die die Kamera professionell einsetzen und ihre Kompetenz zertifizieren möchten. Die Module Recht und BWL/RW erleichtern Ihnen die Gründung eines eigenen Unternehmens.

Abschluss

zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden / in Zusammenarbeit mit Canon und Nikon

Übersicht

Veranstaltungsnummer

15453

Referierende

Michael Neuer, Dr. Yvette Kovacs

Kosten

CHF 1'200.00 (inkl. Lehrmittel)

Ort

Baden, Schulhaus Kreuzliberg

Dauer

5 Abende und 2 ganze Tage

Daten

17., 24.10., 03., 14., 21., 28.11., 08.12.2018

Zeiten

Mittwoch,
18.30 bis 21.45 Uhr
/
Samstag,
09.00 bis 14.30 Uhr

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet
Broschüren

Weitere Kurse

Weitere Informationsanlässe

Relevante Nachrichten