camera-slr

Masterclass Fotografie

Lehrgang

Die Masterclass Fotografie vertieft Ihre Ausbildung mit Anspruch an die technische Perfektion, die Gestaltung, die kunstvolle Wirkung und die Entwicklung einer eigenen Bildsprache. Sie ist Voraussetzung für den Übertritt zum Nachdiplomstudium Fotografie. Diese Ausbildung wird am Standort in Baden durchgeführt.


Inhalte

Die Masterclass behandelt folgende Themen:

  • Der Fotograf als Handwerker: Fotografische Spezialtechniken, Mode-, Stilllife- und Produktefotografie, Filmen mit Fotokameras, Prüfungen und Prüfungsshootings
  • Der Fotograf als Gestalter: Visuelle Gestaltung, Designthemen, Fotografie- und Gesellschaft
  • Der Fotograf als Künstler: Geschichte der Kunst und der Fotografie, analoge Techniken, der Fotograf als Künstler, Entwicklung einer Bildsprache
  • Intensivwoche Inszenierung (auf einem Schloss in Frankreich)

 

Ziele

Die Masterclass Fotografie ergänzt das Wissen und Ihre Fertigkeiten, welche Sie im Lehrgang digitale Fotografie (LDF) oder im Diplomlehrgang Fotografie erworben haben, mit dem dabei fehlenden Ausbildungsstoff der HF Fotografie. So erhalten Sie eine umfassende und vertiefte Ausbildung in der Fotografie, analog zum Studiengang HF Fotografie.

Zielgruppe

ambitionierte Fotografen/innen

Abschluss

Diplom zB. Zentrum Bildung

Führung

Martin Zurmühle

Voraussetzungen

Geeignete Kamerausrüstung (digitale Spiegelreflex-, System- oder Mittelformatkamera, Notebook und Software Adobe Photoshop, Lightroom, Premiere Pro).

Absolvierter Lehrgang digitale Fotografie (LDF) oder Diplomlehrgang Fotografie (mit BWL – Modul und 2 Intensivwochen) oder eine gleichwertige andere Ausbildung.

Übersicht

Veranstaltungsnummer

18720

Referierende

Mehrere Fachdozenten/innen

Kosten

CHF 5800.– pro Semester
plus einmalig 1 Intensivwoche Inszenierung CHF 2300.–

Führung

Martin Zurmühle

Ort

Schulhaus Kreuzliberg

Dauer

3 Semster
ca. 540 Lektionen

Treffpunkt

Schulhaus Kreuzliberg Baden

Prüfung

Theorieprüfung und Beurteilung von Vorträgen und praktischen Arbeiten

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet
Broschüren

Weitere Kurse

Weitere Informationsanlässe

Relevante Nachrichten