Grundlagen der Digitalen Fotografie

Kurs / Weiterbildung

Dieser Workshop setzt den Fokus auf die Fototechnik und deren Umsetzung mit Ihrer eigenen Kamera. Um Motive wirkungsvoll in Szene zu setzen, sind neben Materialwahl Kenntnisse über das Zusammenspiel Blende, Verschlusszeit elementar.


Inhalte

  • ​Sie lernen die Grundfunktionen der digitalen Spiegelreflexkameras (oder der spiegellosen Systemkameras) kennen.
  • Sie verstehen die Bedeutung der verschiedenen Kamerafunktionen und -einstellungen für den täglichen Einsatz.
  • Sie verstehen die optischen Gesetze und das Zusammenspiel von Blende und Belichtungszeit.
  • Sie verstehen die wichtigsten Grundbegriffe der Bildbearbeitung in der Kamera (Bildqualität, Weissabgleich, Bildkorrekturen, Schärfe u.a.) und können geeignete Einstellungen festlegen.
  • Sie verstehen die Bedeutung des Weissabgleichs und können diesen in ihrer Kamera einstellen.
  • Sie lernen die Kamera in der Praxis richtig einzusetzen.

Königsziel: Technisch gute Bilder mit der digitalen Spiegelreflexkamera (oder einer spiegellosen Systemkamera) aufnehmen. 

 

Programm:

1. Tag Morgen:
Die digitale Spiegelreflexkamera (oder der spiegellosen Systemkameras) und ihre technischen Möglichkeiten.
Objektive, Autofokus und Kamerabetriebsarten. 
Belichtungsmessung und Belichtungssteuerung.
Die Wirkung von Blende und Belichtungszeit auf das Bild.
Lichtempfindlichkeit, Bildgrösse, Dateiformate, Farbräume, EXIF.
Die Kamera im täglichen Einsatz. 

1. Tag Nachmittag:
Praktisches Fotografieren im Raum Baden zum Thema Schärfentiefe und Fotografieren von Bewegungen.
Gestaltungstipps für wirkungsvolle Bilder.

2. Tag Morgen:
Was ist das Geheimnis von guten Bildern?
Vorgehen bei der Bildauswahl.
Kameraeinstellungen bei verschiedenen fotografischen Themen: Portrait, Sport, Landschaften, Nachtaufnahmen, Architektur, Tiefe, Menschen und anderes.
Die Bedeutung des Weissabgleichs und die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten in der Kamera (inkl. manuellem Weissabgleich mit der Graukarte).
Kameraausrüstung für verschiedene Einsatzbereiche und sinnvolles Kamerazubehör. 

2. Tag Nachmittag:
Praktisches Fotografieren im Raum Baden.
Gestaltungstipps für wirkungsvolle Bilder.
Hinweise zur Bildbearbeitung mit Photoshop.
Fragen der Teilnehmer und Zusammenfassung des Kurses. 

Ziele

Nach diesem Workshop knipsen Sie nicht mehr, sondern gestalten Ihre Aufnahmen.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger in die Welt der digitalen Fotografie.

Abschluss

Bestätigung zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden

Voraussetzungen

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera (oder eine spiegellose Systemkamera) und haben bereits einige Grundkenntnisse und Erfahrung mit der Kamera. Bitte nehmen Sie das Handbuch mit.

 

Bemerkung

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welches Kameramodell Sie mitbringen. Nehmen Sie die Bedienungsanleitung Ihrer Kamera mit. 

Übersicht

Veranstaltungsnummer

19410

Referierende

Roland Sigrist

Kosten

CHF 355.00 (inkl. Lehrmittel)

Ort

Baden, Schulhaus Kreuzliberg

Dauer

2 Tage

Daten

Samstag, 7../14.9.2019

Zeiten

Samstag,
09.00 bis 17.00 Uhr

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet

Weitere Kurse