Lehrgang digitale Fotografie LDF

ldf-fotohaus

Seit 2012 führt die Fotoschule.biz sehr erfolgreich den zweijährigen Lehrgang digitale Fotografie (LDF) durch. Dieser ermöglicht Ihnen eine gut strukturierte, methodisch aufgebaute und umfassenden Grundausbildung in der digitalen Fotografie.

Profil

Der Lehrgang digitale Fotografie (LDF) vermittelt mit 3 Modulen und eine Ausbildungsdauer von 2 Jahren die technischen und gestalterischen Grundlagen für eine erfolgreiche Tätigkeit in der Fotografie.

Voraussetzungen

Geeignete Kamerausrüstung (z.B. digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera), Notebook und Software Photoshop

Abschlüsse

Diplom der Fotoschule.biz

Weiterführende Ausbildung

HF Fotografie (wenn mindestens die ersten beiden Module absolviert wurden) oder Masterclass Fotografie

Informationen

www.fotoschule.biz/angebote/classic-lehrgang/

Inhaltliche Gliederung

Der Lehrgang ist in drei Hauptausbildungsbereiche aufgeteilt.
• Modul 1: Fotografische Grundlagen
• Modul 2: Fotografische Praxis
• Modul 3: Fotografische Qualität

Unterrichtsort/-zeit

Jeweils Montag oder Mittwoch, 09:00 bis 17:00 Uhr

Fotostudio

Während der Ausbildungszeit steht am Kurstag unser Fotostudio (ohne Hallen) kostenlos zum Üben zur Verfügung.

Stundenaufteilung

Die Unterrichtszeit beträgt pro Modul total 128 Lektionen. Zwischen den einzelnen Kurstagen erhalten die Teilnehmer Aufgaben zur Vertiefung des Lernstoffes. Für diese Selbstlernaktivitäten müssen ca. 60 Stunden (oder ca. 80 Lektionen) Zeit eingeplant werden.

Das Gesamttotal der Ausbildungslektionen des ganzen Moduls (inkl. der Selbstlernaktivitäten) beträgt ca. 200 Lektionen pro Modul oder 600 Lektionen für den ganzen Lehrgang.

Aufnahmebedingungen

Für die Zulassung zum LDF müssen die Teilnehmer/innen folgende Bedingungen erfüllen:
• Motivation
• geeignete Ausrüstung

Teilnehmerzahl

Der Lehrgang wird mit 6-8 Teilnehmern durchgeführt.

Unsere aktuellen Kurse für Sie

  • Veranstaltungstitel
    Startdatum