Editing Workshop mit Melody Gygax

Kurs / Weiterbildung

Editing ist der Prozess der Auswahl in der Fotografie. Dieser beinhaltet ein präzises Set von formalen und inhaltlichen Methoden. Melody Gygax begleitet Sie in diesem Workshop durch diesen Prozess und unterstützt Sie bei der Bildzusammenstellung Ihrer Story.


Inhalte

Das Ziel ist, ein homogenes und konsistentes Werk zu erstellen, welches Fragen ausschliesst, die nicht beantwortet werden können. Mit einem schlechten Editing kann eine Geschichte unlesbar werden. Dadurch erreicht sie den Betrachter nicht mehr.

Die formalen Kriterien gehen von Schwarz-Weiss oder Farbe über Stilmittel, Bildschnitt, Bildsprache bis zum Bildaufbau. Die inhaltlichen Kriterien von der Autorenschaft, Positionierung des Fotografen, Erzählperspektive, über den roten Faden, Wiederholungen, Dramaturgie bis zur Komposition.

Der Prozess des professionellen Editings wird anhand einer realen Bildgeschichte aus Belgrad hergeleitet und erklärt.

Danach wird jede/r Kursteilnehmer/in beim eigenen Editing unterstützt und angeleitet.

Ziele

Prozess des professionellen Editing verstehen und an eigenem Bildmaterial umsetzen

Zielgruppe

Fotografinnen und Fotografen, die mit Ihren Bildern Geschichten erzählen möchten.

 

Führung

Melody Gygax

Voraussetzungen

Sie besitzen umfangreiches Bildmaterial zu einem Thema und möchten daraus eine überzeugende Geschichte gestalten.

Übersicht

Veranstaltungsnummer

19525

Kosten

CHF 445.00 (inkl. Lehrmittel)

Führung

Melody Gygax

Ort

zB. Zentrum Bildung Baden

Dauer

1 Abend und 1 Tag

Daten

Freitag, 27. September 2019 von 18:30 -21:45 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2019 von 09.00 - 15.00 Uhr

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet

Weitere Kurse