Dipl. Event / Social Media Manager/in (inkl. Sponsoring)

Lehrgang

Events und Veranstaltungen gehören schon lange zu den wichtigsten Marketinginstrumenten von Unternehmen, Organisationen und Personen. Events ermöglichen und fördern die Begegnung von Menschen, stellen persönliche Kontakte und Bindungen her, wecken Emotionen und erzeugen dadurch eine positive Stimmung. In der heutigen digitalen Welt bilden Events mehr denn je den kreativen Gegenpol zur teilweise unpersönlichen elektronischen Kommunikation mit ihren virtuellen Erlebniswelten.


Inhalte

Im neu konzipierten Lehrgang wird den Studierenden das Wissen vermittelt, wie Events zu organisieren sind und welche Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung massgebend sind. Parallel dazu werden die Studierenden in die Welt der sozialen Medien eingeführt, lernen entsprechende Konzepte zu erstellen und welche Instrumente/Plattformen fallbezogen am besten eingesetzt werden. Das Thema Sponsoring wird in all seinen Facetten aufgezeigt und die damit verbundenen Zielsetzungen und Effekte erläutert. Im Rahmen des Unterrichts wird mit zahlreichen Praxisbeispielen gearbeitet, aufgrund von aktuellen Anlässen die Umsetzung der Theorie aufgezeigt, hinterfragt und beurteilt. Zum Schluss erstellen die Studierenden eine Diplomarbeit welche dazu dient, das erlangte Wissen unter Beweis zu stellen.

Ziele

Sie erhalten eine praxisorientierte und professionelle Weiterbildung, um den Anforderungen von professionellem Eventmarketing mit Sponsoring gerecht zu werden.

Zielgruppe

  • Praktiker/innen, die an ihrem Arbeitsplatz mit Eventprojekten und Sponsoring zu tun haben
  • Interessierte, die in Zukunft eigene oder fremde Events realisieren wollen
  • Mitglieder von Vereinen, Verbänden oder Organisationen, die Events organisieren und für die Sponsorensuche zuständig sind
  • Alle, die ihr Fachwissen aufbessern wollen

Abschluss

Dipl. Event / Social Media Manager/in (inkl. Sponsoring) - zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden

Voraussetzungen

Zum Lehrgang wird zugelassen, wer eine der nachstehenden Voraussetzungen erfüllt:

  • Mind. 2 jährige Lehre oder 2 Jahre Berufserfahrung
  • Diplom einer Handelsschule oder ähnlich

Bemerkung

Teilzahlung ist für zwei, drei oder sechs Monate möglich. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Übersicht

Veranstaltungsnummer

18183

Referierende

Mehrere Fachdozenten/innen

Kosten

CHF 2'900.00 (exkl. Lehrmittel CHF 100.00, exkl. Prüfung CHF 800.00)

Qualifikation

Weiterbildung

Ort

Schulhaus Kreuzliberg, Baden

Dauer

ca. 7 Monate

Daten

1. Mai 2019

Zeiten

Mittwoch
17.50 bis 21.10 Uhr

teilweise samstags
08.45 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.15 Uhr

Prüfung

Die Diplomprüfung findet institutsintern nach Abschluss des Lehrganges statt.

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet

Downloads

Broschüren

Weitere Kurse

Weitere Informationsanlässe

Relevante Nachrichten