Dipl. Finanzberater/in IAF

Lehrgang

Viele Kunden können in Finanzbelangen nur erfolgreich beraten werden, wenn ihre finanziellen Ansprüche in allen Lebensphasen berücksichtigt werden. Die Ausbildung und Zertifizierung zum Finanzberater/in IAF tragen dem Bedürfnis nach einer effizienten und praxisnahen Qualifikation Rechnung.


Inhalte

Einführung in die Finanzberatung, Grundlagen der Finanzmathematik und Statistik, Rechnung und Budget von Privathaushalten, Steuern, Recht, Vermögensbildung, Vorsorge, Versicherung und Immobilien.  

Ziele

Vorbereitung auf die IAF-Prüfung (Verbandsabschluss) Juni 2021

Zielgruppe

Mitarbeitende von Versicherungen, Finanzunternehmen sowie selbständige Berater/-innen, die in der Kundenberatung und -betreuung und im Verkauf von Finanzinstrumenten arbeiten.

Abschluss

Dipl. Finanzberater/in IAF / Diplom des IAF (Verbandsabschluss): Dipl. Finanzberater/in

Voraussetzungen

Die Zulassung zur Diplomprüfung regelt die IAF (www.iaf.ch). 

Bemerkung

Die Prüfungs-Kosten sind auf der Webseite von IAF (www.iaf.ch) aufgelistet.

Teilzahlung ist für zwei, drei oder sechs Monate möglich. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Neue Subventionierung: Wie erhalten Sie 50 % der Lehrgangskosten vom Bund rückerstattet?

Übersicht

Veranstaltungsnummer

19379

Referierende

Mehrere Fachdozenten/innen

Kosten

CHF 8‘500.00 (inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung)

zusätzlich
CHF 190.00 Einschreibegebühr, einmalig,
inkl. Studentenausweis
CHF 2‘100.00 Prüfungsgebühren (extern: IAF)

falls einzeln absolviert:
CHF 400.00 schriftl. Prüfung pro Modul (extern: IAF)
CHF 500.00 mündl. Prüfung pro Modul (extern: IAF)

Qualifikation

Weiterbildung

Ort

Baden, Schulhaus Berufsfachschule BBB

Dauer

1 Jahr

Daten

22. April 2020 bis 30. Mai 2021

Zeiten

Mittwoch
15.30 - 21.10 Uhr

Treffpunkt

Schulhaus BBB Bruggerstrasse

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet

Downloads

Broschüren

Weitere Kurse

Weitere Informationsanlässe