hands-shaking

Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Modul 2 in Zusammenarbeit mit Sieb.ch

Lehrgang

Sie lernen, in ihrem Fachbereich autonom Kurse zu entwickeln und zu leiten.


Inhalte

Gruppenprozesse, Interventionsstrategien, Werte und Normen in Gruppen, Rollen in Gruppen, Gruppenphasen, eigenes Lehr- und Lernverständnis, Widerstand und Übertragung, Umgang mit schwierigen Situationen.

Ziele

Sie sind fähig, Prozesse von Lerngruppen zu erkennen, zu reflektieren und adäquat zu intervenieren / Sie sind fähig, in ihrem Fachbereich Personen über Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren und Teilnehmende in ihrem Lernprozess zu unterstützen / Sie sind fähig, in ihrem Fachbereich Lernveranstaltungen konzeptionell, finanziell und organisatorisch unter Berücksichtigung der administrativen Vorgaben ihrer Institution zu planen und auszuwerten / Sie sind fähig, in ihrem Fachbereich Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch zu gestalten.

Zielgruppe

Personen, die haupt- oder nebenberuflich in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihre Kompetenzen mit einem anerkannten Abschluss auf Stufe eidgenössischer Fachausweis (FA) belegen wollen.

Abschluss

Modulzertifikat für das Modul 2
Zusammen mit den Modulzertifikaten 1-5 und dem Nachweis der 300 Praxisstunden können
Sie beim SVEB den eidgenössischen Fachausweis Ausbilder/in beantragen.

Voraussetzungen

Modulzertifikat SVEB 1 / Fachkompetenz im eigenen Fachbereich / Eigene Erfahrungen im Leiten von Weiterbildungsveranstaltungen sind unumgänglich.

Bemerkung

Für fachliche Fragen sowie ein persönliches Beratungsgespräch steht Ihnen unsere Bildungsberaterin Erika Roos gerne zur Verfügung. Sie erreichen Frau Roos unter der Nummer 056 200 15 61 oder @email

Neue Subventionierung: Wie erhalten Sie bis zu 50% der Lehrgangskosten vom Bund rückerstattet?

Die Module 2 bis 5 werden in Kooperation mit dem Schweizerischen Institut für Erwachsenenbildung SIEB.ch angeboten und durchgeführt. Die Koordination und Korrespondenz nach Ihrer Anmeldung erfolgt direkt mit dem SIEB.ch.

Übersicht

Veranstaltungsnummer

16530

Referierende

Mehrere Fachdozenten/innen

Kosten

CHF 2'600.00 (inkl. Lehrmittel und Qualifikationsverfahren)
(exkl. Kosten für Unterkunft während dem Seminar)

Lehrmittel

Fachliteratur und Skripts

Organisation


Qualifikation

Weiterbildung

Ort

extern in Kooperation mit Lernpartnern

Dauer

6 Tage

Daten

Fr 05.01.2018, Fr Sa So Mo 09.-12. 02.2018, Fr 09.03.2018

Zeiten

08:15 – 16.45 Uhr

Kursbeginn

Kursende

Verfügbarkeit

Freie Plätze werden berechnet

Downloads

Weitere Kurse

Weitere Informationsanlässe