Initiative für Verkehrssicherheit

Für die Berufslernenden fand am 21. Juni und 27. bis 30. Juni 2017 im zB. Zentrum Bildung Baden ein Anlass der Road Cross Schweiz statt. Die Road Cross Schweiz ist eine Stiftung für Verkehrssicherheit, welche Betroffene von Verkehrsunfällen begleitet und vor allem Präventionsarbeit betreibt.
Armin Heller, ein Fachspezialist für Prävention, leitete diese Veranstaltung und band mit gezielten Fragen und praktischen Beispielen die Zuschauer in die Themen mit ein.
Mit Bildern, die sehr nahe gingen und Konfrontation mit Geschichten, drang er den Zuschauern ins Gewissen. Er erklärte, dass viel mehr Menschen vom Unfall betroffen sind, als nur die direkten Beteiligten und regte immer wieder zum Nachdenken an. 

Durch das Aufzeigen und Hinterfragen von richtigen und falschen Verhaltensweisen, die Analyse der Unfallursachen, entwickelt Road Cross Schweiz persönliche Strategien zur Vermeidung von Unfällen. Derartige Präventionsveranstaltungen sind für sämtliche Verkehrsteilnehmer empfehlenswert.

Weitere Informationen über Road Cross Schweiz finden Sie unter www.roadcross.ch

 

image

Nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Für Sie da.

Sekretariat Grundbildung

Telefon 056 200 15 50
E-Mail

Sekretariat Weiterbildung

Telefon 056 200 15 60
E-Mail