Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen und haben schon ein wenig Erfahrung im Rechnungswesen? Sie möchten mit einem anerkannten Abschluss Ihre Qualifikation nachweisen und Sie denken darüber nach auch Verantwortung in diesem Bereich zu übernehmen?

Die Weiterbildung für Sachbearbeiter*innen des Rechnungswesens ist Ihre Grundlage für den Start einer Laufbahn im Finanzbereich direkt nach der Lehre. Der Abschluss wird vom Qualitätslabel edupool.ch und vom veb (Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen) getragen.

Diesen Lehrgang bieten wir an den Standorten Baden und Brugg an.

Die Ziele

In den zwei oder drei Semestern dieser Weiterbildung erwerben Sie Basiswissen des Rechnungswesens und lernen operative Arbeiten in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung selbständig auszuführen.

Der Lehrgang bereitet Sie ausserdem auf die Berufsprüfung für Fachleute des Finanz- & Rechnungswesens vor und wird dort bei der Zulassung anerkannt.

In Baden können Sie auch den 6-tägigen Crash-Kurs absolvieren.

In Brugg bereiten wir Sie bei Bedarf im 4-tägigen Vorkurs auf den Lehrgang vor.

Für wen?

Unsere Absolvierenden haben Talent im Umgang mit Zahlen und arbeiten zum Teil bereits im Rechnungswesen. Sie steigen vielleicht gerade (wieder) in die Finanzwelt ein, kommen aus einem anderen Berufsfeld oder sind selbstständig und wollen ihre Buchhaltung in Eigenregie erledigen.

Die Infos

Starts & Zeiten Brugg + Vorkurs

Dauer
2 Semester
 

Start Februar
Montag & Donnerstag
18:00 - 21:15 Uhr
 

Start September
Dienstag, 18:00 - 21:15 Uhr
Samstag 08:00 - 11:15 Uhr

 

Vorkurs zum Lehrgang

Starts
Januar für Lehrgangsstart Februar
August für Lehrgangsstart September

Zeiten Januar
Mittwoch & Freitag, 18:00 - 21:15 Uhr

Zeiten August
Montag & Donnerstag, 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer
4 Tage

Starts & Zeiten Baden + Crash-Kurs

Variante 2 Semester

Start

Februar

Zeiten

Mittwoch 13:15 - 20:15 Uhr,
tlw. 17:00 - 20:15 Uhr

Dauer

2 Semester
 

Variante 3 Semester

(weniger Unterricht pro Woche als in der Variante 2 Semester)

Starts

Februar & August

Zeiten

Start Februar:
Donnerstag 17:50 - 21:10 Uhr,
(vereinzelt an anderen Tagen)

Start August:
Dienstag, 17:50 - 21:10 Uhr
(vereinzelt an anderen Tagen)

Dauer

3 Semester
 

Crash-Kurs

Starts

Februar & Mai

Zeiten

Samstag, 8:30 - 11:45 Uhr

Dauer

6 Tage
 

 

Kosten

Variante 2 Semester

CHF 2’750.00
pro Semester

total: 5’500.00 (inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung)

zusätzlich

CHF 190.00 Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis
CHF 650.00 Prüfungsgebühren (extern edupool.ch)

 

Variante 3 Semester

CHF 5‘500.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung)

zusätzlich

CHF 190.00 Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis
CHF 650.00 Prüfungsgebühren (extern edupool.ch)

Subventionen & Rabatte

Wird der Lehrgang Sachbearbeiter*in Rechnungswesen edupool.ch / veb.ch subventioniert?

Ja, bis zu 50%, wenn Sie eine Weiterbildung zum eidg. Diplom oder Fachausweis anschliessen.

Lehrgänge, die auf einen eidgenössischen Fachausweis oder ein eidgenössisches Diplom vorbereiten, berechtigen unabhängig vom Prüfungsresultat zur Subvention des Folge-Studiengangs. Sie erhalten eine Rückerstattung nach Abschluss der Prüfung zum entsprechenden Fachausweis oder Diplom auf Antrag beim Bund (Subjektfinanzierung).

Wir beraten Sie gerne!

 

Rabatte

Mitglieder des kaufmännischen Verbands erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten.

Profitieren Sie auch von unseren Rabatten für unsere Studierenden, Alumni oder für Firmen.
 

alle Subventionen & Rabatte

Raten- & Teilzahlungen

Eine Ratenzahlung ist nach Vereinbarung mit der Schulleitung Weiterbildung und mit schriftlicher Unterzeichnung der Ratenzahlungsvereinbarung möglich.

Pro Rate wird ein Aufschlag berechnet. 

alle Infos Ratenzahlung

Voraussetzungen

edupool.ch empfiehlt zwingend:

  • Kaufmännische Vorkenntnisse
  • Buchhalterische Grundkenntnisse (Niveau gemäss Selbsteinstufungstest Buchhaltung: Grundkenntnisse Einstufungstest edupool.ch)
  • mind. zwei Jahre allgemeine Berufserfahrung (Lehrzeit wird angerechnet)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

nicht zwingend aber von edupool.ch empfohlen:

  • Diplom Handelsschule edupool.ch anderweitige kaufmännische oder gleichwertige Grundbildung.
     

Zulassung zur Prüfung

Eine Zulassung zur edupool.ch-Prüfung erfolgt nur, wenn Sie 80% der Unterrichtstunden besucht haben.

Die Details

Inhalte

  • Finanzbuchhaltung
  • Mehrwertsteuer
  • Sozialversicherung
  • Finanzielle Führung
  • Vernetzung und Prüfungstraining

NEU: Nach dem Abschluss als Sachbearbeiter*in Rechnungswesen edupool.ch können Sie die Zusatzmodule «Steuern & Recht» besuchen und das Diplom Sachbearbeiter*in Treuhand edupool.ch erwerben.

Prüfung

Folgende Fächer werden schriftlich geprüft:

Finanzbuchhaltung 90 Min.
Mehrwertsteuer 45 Min.
Sozialversicherungen 45 Min.
finanzielle Führung 90 Min.

Schlussprüfung: edupool.ch

  • zentraler Prüfungsort
  • interne Prüfungen durch das zB. nach jedem Modul

zB. Vorteile

  • profitieren Sie von Bundesbeiträgen
  • hohe Erfolgsquoten der zB. Absolvierenden
  • Dozierende aus der Praxis
  • integrierte Prüfungsvorbereitung

Abschluss

Sachbearbeiter*in Rechnungswesen edupool.ch

(schweizweit anerkannt und getragen von veb.ch und dem Kaufmännischen Verband Schweiz)

Wie geht's weiter nach dem Abschluss?

  • Sachbearbeiter*in Treuhand edupool.ch
  • Fachmann/-frau Finanz- & Rechnungswesen
  • Treuhänder*in mit eidg. Fachausweis

Infos Sachbearbeiter*in Rechnungswesen edupool.ch / veb.ch + Vorkurs & Crash-Kurs

Anrede

Aktuelles zum Fachbereich

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach