Die Weiterbildung Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen edupool.ch am zB. Zentrum Bildung legt den Grundstein für Ihre Qualifikation im Bereich Sozialversicherungen.

Sie erwerben grundlegendes Wissen in diesem Bereich um in der Leistungsabteilung einer Versicherung souverän Versicherungsfälle prüfen zu können oder im Personalbereich im Thema Sozialversicherung Fragen und Zusammenhänge klären zu können.

Die Ziele

Sie lernen die Strukturen der sozialen Sicherheit in der Schweiz kennen und können den versicherten Personenkreis definieren. Ausserdem wissen Sie von der Finanzierung von Sozialversicherungen über obligatorische Leistungen bis zu Lohnbuchhaltung im Detail Bescheid.

Am zB. erarbeiten Sie sich Ihre Grundqualifikation um Ihren Job bei Sozialversicherungen, öffentlichen Ämtern, Personaldiensten und anderen Institutionen souverän ausüben zu können.

Für wen?

Unsere Studierenden haben meist bereits in irgendeiner Form mit dem Thema Sozialversicherung zu tun und interessieren sich sehr für die sozialen Belange der Gesellschaft.

Sie möchten Ihre Kenntnisse im Bereich Sozialversicherung nachweislich auf- oder ausbauen. In der Regel wollen Sie ausserdem die Grundlage für den anschliessenden Fachausweis der Sozialversicherungsfachleute legen.

Die Infos

Starts & Dauer

Start

April

Dauer

2 Semester

Unterrichtszeiten

Mittwoch,
17:50 - 20:20 Uhr
(teilweise bis 21:10 Uhr)

Kosten

CHF 3‘500.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung)

zusätzlich
CHF  190.00 Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis
CHF  650.00 Prüfungsgebühren (extern)

Subventionen & Rabatte

Wird der Lehrgang Sachbearbeiter/in Sozialversicherung edupool.ch subventioniert?

Ja, bis zu 50%, wenn Sie eine Weiterbildung zum eidg. Diplom oder Fachausweis anschliessen.

Lehrgänge, die auf einen eidgenössischen Fachausweis oder ein eidgenössisches Diplom vorbereiten, berechtigen unabhängig vom Prüfungsresultat zur Subvention des Folge-Studiengangs. Sie erhalten eine Rückerstattung nach Abschluss der Prüfung zum entsprechenden Fachausweis oder Diplom auf Antrag beim Bund (Subjektfinanzierung).

Wir beraten Sie gerne!
 

Rabatte

Mitglieder des kaufmännischen Verbands erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten.

Profitieren Sie auch von unseren Rabatten für Lernende und Studierende des zB., für Alumni oder für Firmen.
 

alle Subventionen & Rabatte

Raten- & Teilzahlung

Eine Ratenzahlung ist nach Vereinbarung mit der Schulleitung Weiterbildung und mit schriftlicher Unterzeichnung der Ratenzahlungsvereinbarung möglich.

Pro Rate wird ein Aufschlag berechnet. 

alle Infos Ratenzahlung

Abschluss

Diplom Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen edupool.ch

(schweizweit anerkannt und vom Kaufmännischen Verband Schweiz mitgetragen)

Voraussetzungen

von Vorteil (nicht zwingend):

  • praktische Erfahrungen im Bereich Sozialversicherung:
    • Sie arbeiten bspw. bei öffentlichen Verwaltungen, Versicherungen, Krankenkassen oder Pensionskassen.
    • Sie rechnen Sozialversicherungen ab und müssen Auskunft geben.
    • Sie haben Personalaufgaben und möchten Ihre Kenntnisse im Sozialversicherungsbereich erweitern.
    • Einsteigende, Umsteigende, Wiedereinsteiger/innen in diesem Bereich

 

Die Details

Inhalte

Die Stunden- und Fächerplanung dieses Lehrganges richtet sich nach den 4 Handlungsfeldern der edupool.ch Diplomprüfung.

Die Inhalte und Schwerpunkthemen dieser Handlungsfelder werden in folgenden Fächern unterrichtet:

  • Grundlagen Soziale Sicherheit und Sozialhilfe
  • Sozialversicherungen 1. Säule (AHVG/IVG/ELG) und zusätzlich EOG (MSE), FamZG
  • Sozialversicherungen 2. Säule (BVG/UVG) und zusätzlich KVG/AVIG/ Krankentaggeldversicherung (VVG)
  • Arbeitsrecht, Gehaltswesen
  • Prüfungsvorbereitung

Das erworbene Wissen bildet eine solide Grundlage im Bereich der Sozialversicherungen und fördert besonders folgende Kompetenzen:

  • Kennen, Erklären und Beschreiben der geschichtlichen, strukturellen und rechtlichen Zusammenhänge
  • Anwenden der Grundlagen Sozialversicherungen im Beitrags- und Leistungsbereich
  • Erstellen und Kontrollieren von Abrechnungen
  • Praktisches Anwenden von Wissen über Schnittstellen zwischen Arbeitsrecht und Gehaltswesen
  • Benennen und Interpretieren der wichtigsten Kennzahlen und Statistiken
  • Erläutern und Begründen von aktuellen Tendenzen sowie Reformen innerhalb der Sozialpolitik
  • Schaffen der Grundlagen für den Fachausweis-Bildungsgang

Als Sachbearbeiter/in arbeiten Sie beispielsweise bei einer Versicherung in der Leistungsabteilung und überprüfen Versicherungsfälle, sind im Personalwesen für die Sozialversicherungen zuständig oder wirken in Verwaltungen, Sozialversicherungsanstalten oder sozialen Institutionen. Sie erstellen die Beitragsabrechnungen und überprüfen die Leistungsabrechnungen an den Arbeitgeber. Sie erteilen kompetent Auskunft an die Mitarbeitenden, Kunden, Behörden etc. über einfache Sozialversicherungsfragen und beschreiben die Zusammenhänge.

Prüfung

Die edupool.ch Diplomprüfungen finden jeweils im Frühjahr statt. Die Prüfungen und Korrekturen werden von edupool.ch in zentral durchgeführt. 

Zur edupool.ch Prüfung wird zugelassen, wer:

  • an einer edupool.ch akkreditierten Schule mindestens 80% des Unterrichts besucht hat
  • sich innerhalb des vorgegebenen Zeitraums angemeldet hat
  • die Prüfungsgebühr zuzüglich allfälliger Nachmelde-, Nachzahl- und Rechnungsgebühren fristgerecht bezahlt hat
  • sich keiner strafbaren Handlung im Zusammenhang mit der Prüfung schuldig gemacht hat
  • die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und von edupool.ch per Post eine Teilnahmebestätigung mit Kandidatennummer erhalten hat
     

Folgende Prüfungsteile werden schriftlich geprüft:
 

Arbeitsrecht & Gehaltswesen 45 Min.
Grundlagen soziale Sicherheit & Sozialhilfe 45 Min.
1. Säule (AHVG/IVG/ELG)
EOG (MSE), FamZG
45 Min.
2. Säule (BVG/UVG)
KVG/AVIG/Krankentaggeldversicherung (VVG)
45 Min.

 

zB. Vorteile

Das zB. Zentrum Bildung kann in der Ausbildung von Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen edupool.ch auf eine langjährige Erfahrung mit überdurchschnittlichen Prüfungserfolgen zurückblicken und führt ausschliesslich Klassen mit einer optimalen Grösse von max. 24 Teilnehmenden.

  • überdurchschnittlicher Prüfungserfolg unserer Absolvierenden
  • Dozenten mit viel Praxiserfahrung und Know-how im Prüfungswesen
  • vertiefte Unterstützung der Studierenden durch Prüfungssimulation und Ermittlung des Lern-Zwischenstandes
  • Diplom «Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen zB. Zentrum Bildung» bei bestandener interner Prüfung
  • Anschlussmöglichkeit Lehrgang Sozialversicherungsfachmann/Fachfrau mit eidg. FA

Wie geht's weiter nach dem Abschluss?

Für die eidg. Prüfung informieren Sie bitte unbedingt über die Zulassungsbedingungen des Schweizerischen Verbands für Sozialversicherungsfachleute.

Infos Sachbearbeiter/in Sozialversicherung edupool.ch

Anrede

Aktuelles zum Fachbereich

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach