Kommunikation und Marketing von Unternehmen hat sich mit der Digitalisierung grundlegend verändert. Wer heute im Marketing arbeitet, sollte wissen, welche Ziele mit digitalem Marketing erreicht werden können und wie man Strategien und Massnahmen auf fundierte Daten aus den verschiedenen Kanälen stützt.

In dieser Weiterbildung für Online-Marketing am zB. Zentrum Bildung vermitteln Ihnen ausgewiesene Expert*innen in nur sechs Monaten die aktuellsten Grundlagen des digitalen Marketing.

Die Ziele

Sie arbeiten sich in grundlegende Themen des digitalen Marketing von Websites über Social Media zu Online-Werbung und den wichtigsten Analyse-Tools ein.

Sie lernen ausserdem mit maximalem Praxisbezug eine solide Brand-Strategie für digitales Marketing von Unternehmen für verschiedene Plattformen zu erarbeiten, die Umsetzung zu koordinieren und mit Blick auf festgelegte Ziele zu überwachen und zu optimieren.

Für wen?

Wir haben diesen Lehrgang für all diejenigen konzipiert, die ihr bestehendes Wissen im Marketing mit Know-how zu digitalem Marketing bzgl. Strategien, Tools und Technologien vertiefen oder verbessern möchten. 

Diese Weiterbildung im Online-Marketing ist ausserdem optimal für alle, die ins Digitale Marketing einsteigen wollen bzw. einen Job im Onlinemarketing anstreben.

Die Infos

Starts, Dauer, Zeiten

Start
März, Juni & September

Dauer
1 Semester

Tage & Zeiten
Mittwoch, 17:50 - 21:00 Uhr
tlw. Montag, 17:50 - 21:00 Uhr (ca. 5x)

Kosten & Reduktionen

CHF 2‘990.00 (exkl. Prüfungsgebühr)

zusätzlich

  • CHF 190.00 Einschreibegebühren, inkl. Studentenausweis
  • CHF 360.00 Prüfungsgebühr

Subventionen

Wird die Weiterbildung für Online Marketing subventioniert?

Ja, bis zu 50%, wenn Sie eine Weiterbildung zum eidg. Diplom oder Fachausweis anschliessen.

Lehrgänge, die auf einen eidgenössischen Fachausweis oder ein eidgenössisches Diplom vorbereiten, berechtigen unabhängig vom Prüfungsresultat zur Subvention des Folge-Studiengangs.

Sie erhalten eine Rückerstattung nach Abschluss der Prüfung zum entsprechenden Fachausweis oder Diplom auf Antrag beim Bund.

Wir beraten Sie gerne!
 

Rabatte

Mitglieder des kaufmännischen Verbands erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten.

Profitieren Sie auch von unseren Rabatten für Studierende, Alumni oder für Firmen.

alle Subventionen & Rabatte
 

Raten & Teilzahlungen

Eine Ratenzahlung ist nach Vereinbarung mit der Schulleitung Weiterbildung und mit schriftlicher Unterzeichnung der Ratenzahlungsvereinbarung möglich.

alle Infos Ratenzahlung

Abschluss

Diplom Online-Marketing Manager*in

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost

Voraussetzungen

Um diesen Lehrgang erfolgreich abschliessen zu können benötigen Sie:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • oder einen gleichwertigen Bildungsnachweis
  • oder ein eidgenössisches Berufsattest (EBA)
  • oder einen gleichwertigen Bildungsnachweis und mindestens 1 Jahr Berufspraxis im kaufmännischen Bereich

Infos vom Lehrgangsleiter

Warum die Weiterbildung für Dipl. Online Marketing Manager*innen so relevant ist.

Kaum ein Wirtschaftsbereich ist so dynamisch wie das Marketing. Neue Technologien schaffen ständig neue Möglichkeiten, um Unternehmen attraktiv im Markt zu positionieren. Wer sich richtig aufstellt, wird wahrgenommen. Wer wahrgenommen wird, erhält Aufmerksamkeit und dadurch einen Wettbewerbsvorteil.

Die Unternehmen benötigen Fachkräfte, die klassisches Marketing mit neuen Technologien verbinden können. Das beinhaltet den Aufbau und die Bewirtschaftung von Profilen in den sozialen Medien und auch die Umsetzung eines überzeugenden Online-Auftritts.

Digitale Marketing- und Social Media-Strategien und gutes Content-Management bilden die Schlüsselinhalte dieser neuen Weiterbildung für Dipl. Online Marketing Manager*innen. Die Lektionen sind maximal praxisorientiert gestaltet.

Sie lernen, wie man mit zeitgemässen digitalen Instrumenten den traditionellen Marketingmix ergänzt, Online-Kampagnen strategisch konzipiert, erfolgreich umsetzt und mit gezielten Methoden misst und optimiert. Sie werden zu einem/einer souveränen Online Marketer und können die neuen Medien und Technologien zielgerichtet einsetzen.

Ihr Lehrgangsleiter:

Robert Van Kessel
eidg. dipl. Marketingleiter
eidg. dipl. Verkaufsleiter
Wirtschaftsinformatiker HF

Die Details

Inhalte

Grundlagen Online Marketing
  • Marketing Mix
  • Agenturauswahl
  • Targeting, Kanäle & Kampagnen
  • Display Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Analysemöglichkeiten
  • Tools & Automation
  • DSGVO, Cookies & Datenschutz
Websites, SEO, Content
  • Website Grundlagen & Content Management (CMS)

  • Website Konzepte & Content-Strategie
  • Customer Journey
  • Customer Experience
  • Kundenbindung
Social Media & Online Werbung
  • Grundlagen, Profile, Strategie

  • Monitoring, Redaktion, Analyse
  • Krisenmanagement
  • Community Management
  • Grundlagen SEM & Online Ads, Strategie
Mobile Marketing
  • Grundlagen
  • Strategie
  • Übungen

Prüfung

Praxisprüfung

  • Umgesetzte Aufgaben im Content Management/SEO
  • Erarbeitete Social Media Profile inkl. Strategie
  • SEM Strategie der Studierenden
     

Mündliche Prüfung

  • 15-minütige Präsentation eines eigenen Digital Marketing Projekts

zB. Vorteile

  • nur ein Semester
  • maximal praxisorientiert mit vielen Übungen
  • Dozierende aus der Praxis
  • regelmässige Aktualisierung der Inhalte

Wie geht's weiter nach dem Abschluss?

  • Sachbearbeiter*in Marketing & Verkauf edupool.ch
  • Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis
  • Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis
  • Höhere Fachschule für Marketing HFM

Infos Dipl. Online Marketing Manager*in

Anrede
CAPTCHA Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Aktuelles zum Fachbereich

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach