Dipl. Assistent/in Marketing & Verkauf

 (Grundwissen) 

Sie möchten ins Marketing einsteigen oder arbeiten bereits im Marketing oder Verkauf und möchten Ihr Grundwissen aufbauen, um anschliessend den eidg. Fachausweis zu erlangen? Als Dipl. Assistent/in Marketing und Verkauf eignen Sie sich in einem Semester das Basiswissen an und qualifizieren sich für eine anschliessende Weiterbildung zum/zur Marketingfachmann/Marketingfachfrau respektive Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis.

Das Wichtigste in Kürze

Studiengebühren

Nächste Startdaten

  • 22. Oktober 2019 – intensiv Lehrgang

Dauer

  • 1 Semester

zB. Vorteile

  • strukturierter Aufbau der Handlungsfelder/Fächer
  • inklusive Prüfungstraining
  • internes Diplom: Assistent/-in Marketing und Verkauf
  • direkter Anschluss zu weiteren Lehrgängen

Titel und Abschluss

Sie schliessen diesen Lehrgang mit dem internen Diplom als «Assistent/-in Marketing und Verkauf zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden» ab.

Zielgruppe

Sie sind in den Bereichen Marketing, Product Management, Verkauf, Key Account Management, Direct Marketing, Online Marketing, Public Relations, Werbung/Integrierte Kommunikation oder DH tätig und streben Ihren nächsten Karriereschritt als Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis an. Sie sind in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit Marketingaufgaben konfrontiert und möchten sich auf diesem Gebiet ganz allgemein und in der Marketingplanung im Besonderen ein systematisch aufgebautes Know-how aneignen.
Sie möchten sich solide Grundlagen für eine weiterführende Ausbildung im Bereich Marketing und Verkauf erarbeiten

Nutzen

Internes Diplom: Wer bei den internen Prüfungen einen Notendurchschnitt von mindestens 4.0 und über den gesamten Lehrgang eine Unterrichtspräsenz von 80 % erreicht, erlangt das Diplom 
Assistent/-in Marketing und Verkauf zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden».

  • Überdurchschnittliche Prüfungserfolg unserer Absolvierenden
  • Klassen mit einer optimalen Grösse von max. 24 Teilnehmenden
  • Praxiserfahrene Dozenten mit entsprechenden Leistungsausweisen
  • Handlungsorientierter Unterricht mit konkreten Praxisbeispielen
  • Praxisorientierte Weiterbildung mit interessanten Anschlussmöglichkeiten
  • Lehrgangsstart 2 x pro Jahr (August und Oktober)
  • 2 verschiedene Lehrgangsvarianten: Normal und Intensiv
  • Strukturierter Aufbau des Lehrganges inklusive Prüfungsvorbereitung

Dauer

1 Semester, berufsbegleitend 

Zulassung

Empfohlen, jedoch nicht zwingend

  • Diplom der Handelsschule edupool.ch oder kaufmännische, gleichwertige Grundbildung
  • Erste Praxiserfahrung im Marketing und Verkauf von Vorteil
  • Kaufmännische Vorkenntnisse
  • Mindestens zwei Jahre allgemeine Berufspraxis
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1)

Bildungsziele

Wir vermitteln Ihnen in den Fächern Marketing-Grundlagen, Verkauf und Distribution, Marketing- und Unternehmenskommunikation, Projektmanagement, Marktforschung sowie Rechnungswesen praxisnah, systematisch und fundiert das Grundwissen Marketing und Verkauf.

Lektionen/Aufbau des Studiums

Die Stunden- und Fächerplanung dieses Lehrganges umfasst ca. 100 Lektionen Präsenzunterricht.

Die Inhalte und Schwerpunkthemen zum Grundwissen Marketing und Verkauf werden in folgenden Fächern unterrichtet:

  • Rechnungswesen
  • Marktforschung
  • Marketing-Grundlagen
  • Verkauf und Distribution
  • Marketing- und Unternehmenskommunikation
  • Projektmanagement

Methoden/Didaktik

Das Studium am Zentrum Bildung ist didaktisch auf die Weiterbildung von Erwachsenen ausgelegt und entsprechend strukturiert. Unsere Dozierende sind langjährig in der Erwachsenenbildung tätig und mit der Praxis von Marketing, Kommunikation und Verkauf bestens vertraut. Im Unterricht werden diverse Unterrichtsmethoden angewendet für einen aktiven Unterricht wie z. B.:

  • Inputreferate/Frontalunterricht
  • Partner-/Gruppenübungen/Einzelübung
  • Fallbeispiele
  • Selbststudium
  • Lernerfolgskontrollen

Studiengebühren

CHF 2‘650.— inklusive Prüfung, inklusive Lehrmittel 

Zusätzliche Kosten
•    Einschreibegebühren inkl. Studentenausweis von CHF 190.00

Bei finanziellen Engpässen zeigen wir Ihnen Finanzierungsmöglichkeiten auf. Teilzahlung ist für zwei, drei oder sechs Monate möglich. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Änderungen (auch Preisänderungen, inkl. Anpassungen von Subventionen) gegenüber dem gedruckten Kursprogramm sind möglich. Die aktuellen Angaben finden Sie auf unserer Website. Mitglieder des kaufm. Verbandes erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten, exkl. Lehrmittel.

Subventionen

Im Rahmen der Subjektfinanzierung des Bundes gelten für die Teilnehmenden von Vorbereitungskursen für eidg. Berufsprüfungen und eidg. Höhere Fachprüfungen seit dem 01.  August 2017 neue Voraussetzungen für die finanzielle Unterstützung. Die Teilnehmenden werden unabhängig vom Wohnkanton mit bis zu 50% der anrechenbaren Kosten für die entsprechende Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche die entsprechende eidgenössische Prüfung absolvieren, unabhängig vom Prüfungsresultat. Die Teilnehmenden beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Höhe der Beträge: 50% der anrechenbaren Kosten* - (max. ausbezahlter Betrag: CHF 9'500.00 für eidg. Fachausweis, CHF 10'500.00 für eidg. Diplom). Als anrechenbare Kosten gelten Kurskosten, vom Kursanbieter verrechnete Lehrmittel und Kursmaterialien. Als nicht anrechenbar gelten namentlich Spesen für Reisen, Verpflegung und Übernachtung.

Subjektfinanzierung Link: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.htm

Prüfungsmethodik

Die Prüfung setzt sich aus den folgenden Fächern zusammen:

  • Marketing Grundlagen
  • Marketing- und Unternehmenskommunikation
  • Marktforschung und Projektmanagement
  • Verkauf und Distribution
  • Rechnungswesen

Prüfungsfächer Dipl. Assistent/in

Anschlussmöglichkeiten

Im Anschluss an den Lehrgang stehen Ihnen die untenstehenden Weiterbildungen zur Wahl.

  • Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis 
  • Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis

Ort

zB. Zentrum Bildung Baden

Zeitmodelle

Intensiv-Lehrgang: Dienstag- und Donnerstagabend 17.50 – 21.10 Uhr 
Standard: Montagabend 17.50 – 21.10 Uhr oder Mittwochabend 17.50 – 21.10 Uhr

Unsere aktuellen Kurse für Sie

  • Veranstaltungstitel
    Startdatum

Unsere aktuellen Infoveranstaltungen für Sie

  • Veranstaltungstitel
    Startdatum