Werden Sie zur Lehrperson für Einzelpersonen! Ein SVEB-Zertifikat beweist Ihre Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Nach dem Abschluss können Sie im eigenen Fachbereich im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel, Praxis- oder Lernbegleitungen übernehmen.

Das zB. Zentrum Bildung arbeitet dafür neu mit der lernwerkstatt Olten zusammen. Die Kurse finden in Baden statt. Sie lernen von den erfahrenen Dozierenden der lwo.

Die Ziele

In diesem Lehrgang lernen Sie im eigenen Fachbereich individuelle Praxis- oder Lernbegleitungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Für wen?

Interessenten und Interessentinnen am «SVEB-Zertifikat Ausbilder*in – Einzelbegleitung» (früher Praxisausbilder*in) wollen sich die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen, um individuelle Praxis- und Lernbegleitungen mit Erwachsenen durchzuführen. Sie wollen die Fähigkeit erwerben, Erwachsene in ihrem Lernprozess zu unterstützen und sie im eigenen Fachbereich über Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Die Infos

Starts & Dauer

Starts

März 2023 & April 2024


Dauer

14 Tage in 6 Monaten

Unterrichtszeiten

Montag, 08:30 - 17:00 Uhr

neun Tage als Online-Unterricht

Daten Start März 2023:

  • 27.03.2023 (V)
  • 03.04.2023 (V)
  • 24.04.2023 (V)
  • 08.05.2023 (V)
  • 15.05.2023 (P)
  • 22.05.2023 (V)
  • 21.08.2023 (V)
  • 28.08.2023 (P)
  • 04.09.2023 (P)
  • 11.09.2023 (V)
  • 18.09.2023 (V)
  • 25.09.2023 (P)
  • 16.10.2023 (V)
  • 23.10.2023 (P)

Daten Start April 2024:

  • 22.04.2024 (V)
  • 29.04.2024 (V)
  • 06.05.2024 (V)
  • 13.05.2024 (V)
  • 03.06.2024 (P)
  • 10.06.2024 (V)
  • 17.06.2024 (V)
  • 24.06.2024 (P)
  • 26.08.2024 (P)
  • 02.09.2024 (V)
  • 09.09.2024 (V)
  • 16.09.2024 (P)
  • 23.09.2024 (V)
  • 14.10.2024 (P)

P = Präsenzveranstaltung, V = Videokonferenz

Kosten

CHF 4'230.00 (inkl. Lehrmittel)

CHF 3'730.00 für Personen mit Abschluss Berufsbildner*in *

 

* Personen, welche bereits über einen Abschluss Berufsbildner*in in Lehrbetrieben verfügen (40 oder 100 Lernstunden) sind von den ersten vier Ausbildungstagen dispensiert und erhalten eine Kursgeldermässigung von CHF 500.00.

Subventionen und Rabatt

Wird das Modul SVEB-Zertifikat Ausbilder*in Einzelbegleitung subventioniert?

Ja, bis zu 50%, wenn Sie eine Weiterbildung zum eidg. Diplom oder Fachausweis anschliessen.

Lehrgänge, die auf einen eidgenössischen Fachausweis oder ein eidgenössisches Diplom vorbereiten, berechtigen unabhängig vom Prüfungsresultat zur Subvention des Folge-Studiengangs. Sie erhalten eine Rückerstattung nach Abschluss der Prüfung zum entsprechenden Fachausweis oder Diplom auf Antrag beim Bund (Subjektfinanzierung).

Wir beraten Sie gerne!

Abschluss

SVEB-Zertifikat Ausbilder*in - Einzelbegleitung

Voraussetzungen

  • Freude am Lehren, Lernen und Begleiten
  • Fachkompetenz im eigenen Fachbereich
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Begleiten von Erwachsenen (Lernende, Studierende, Mitarbeitende), dies ist jedoch keine Teilnahmevoraussetzung

Inhalte

Inhalte

Teil «Ausbildung in der beruflichen Praxis»

  • Aufgaben und Rollen in der betrieblichen Ausbildung
  • Begleitung von Jugendlichen und Erwachsenen
  • Grundlegende Methoden für das Lernen im Betrieb
  • Grundlagen der Kommunikation mit einzelnen Lernenden und Studierenden
  • Rückmeldungen zu Lernfortschritten
  • Rechtlicher Rahmen der Berufsbildung im Betrieb, Bildungsstufen Sek II und Tertiär

Teil «Lern- und Einzelbegleitungen mit Erwachsenen durchführen und individuelle Lernprozesse unterstützen»

  • Grundlagen erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens
  • Lernpräferenzen, Lernstile und Lernarten
  • Lernprozessmodelle und Feinplanung von Ausbildungssequenzen / Lernbegleitungen
  • Kompetenzen und individuelle Lernziele, Zielformulierungen, partizipative Zieldefinition
  • Auswahl von Lerninhalten und geeignete Lernsituationen
  • Methodenvielfalt, Lernprozessorientierte Methoden und Lernformen für die Praxis- und Lernbegleitung
  • Einsatz von analogen und technologiebasierten Medien und Lernmaterialien
  • Gestaltung von Lernaufgaben, Formulierung von stufengerechten Lernaufträgen
  • Anleitung und Begleitung von Lernschritten, Arbeits- und Lernprozessen
  • Einfache Methoden zur Sicherung von Lernergebnissen, Zielüberprüfung und Auswertungen von Einzelbegleitungen
  • Menschenbild und andragogische Grundhaltungen
  • Wertschätzende, unterstützende und klare Kommunikation, Umgang mit Störungen
  • Wahrnehmung und Beobachtung von Lernprozessen und Lernverhalten
  • Individuelle Lernwege, Lernstrategien, Ressourcen und individuelle Lernförderung
  • Lern- und Arbeitstechniken, Selbstorganisation und Selbstreflexion
  • Standortbestimmung und Beurteilung von Lernleistungen
  • Haltung und Rollen als Praxisausbilder*in

Prüfung

Während des Lehrgangs absolvieren Sie diese Kompetenznachweise:

  • Tagesverantwortung
  • Nachweis praktische Lerninstruktion
  • Regelmässige Reflexion des persönlichen Lernprozesses
  • Besuch eines Live-Webinars

zB. Vorteile

  • erfahrene Dozierende
  • Online-Unterricht an neun Tagen
  • subventioniert vom Bund bei Anschluss «Ausbilder*in mit eidg. FA»
  • Durchführung garantiert
  • Verpasste Kurstermine können nach Absprache nachgeholt werden

Anschluss

  • Ausbilder*in mit eidg. FA

Infos SVEB-Zertifikat Ausbilder*in - Einzelbegleitung

Anrede

Aktuelles zum Fachbereich

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach