Sie sind an der Immobilien-Branche interessiert und wollen wissen, wie die Bewirtschaftung von Überbauungen, Einfamilienhäusern und anderen Liegenschaften funktioniert? Auch wenn Sie noch kaum Erfahrung in diesem Sektor haben sollten, ist die Weiterbildung zum/zur Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung genau für Sie gemacht! Es kann Ihr Einstieg in die Immobilien-Branche sein.

Sie erarbeiten sich das schweizweit anerkannte und vom Kaufmännischen Verband Schweiz mitgetragene Diplom Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung mit dem Qualitätslabel edupool.ch. 

Die Ziele

Grundlagenkenntnisse in Bau, Recht, Liegenschaftsbuchhaltung und Immobilien-Management sind Kern dieser Weiterbildung am zB. Zentrum Bildung. Das Wissen vermitteln wir mit einem höchstmöglichen Bezug zur Praxis, damit Sie die Theorie direkt im Job anwenden können. Sie werden zur ersten Ansprechperson für technische und administrative Betreuung von Liegenschaften in Ihrer Firma. So entlasten Sie Ihre/n Vorgesetzte/n professionell und effizient.

Für wen?

Der Lehrgang richtet sich an alle, die bereits im Immobilienwesen arbeiten oder neu Fuss fassen möchten. Sie können Ihr Wissen aufbauen, weiter vertiefen und sich die Berechtigung für eine weiterführende Ausbildung, wie z.B. Immobilienbewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis erarbeiten.

Die Infos

Starts & Dauer

Starts

April & Oktober


Dauer

2 Semester

Unterrichtszeiten

Mittwoch,
17:50 - 21:10 Uhr

tlw. Samstag, 
09:00 - 12:15 Uhr

Kosten

CHF 4‘700.00
(inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung)

zusätzlich

CHF 190.00 Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis
CHF 750.00 Prüfungsgebühr (extern)

Subventionen & Rabatte

Wird der Lehrgang Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch subventioniert?

Ja, bis zu 50%, wenn Sie eine Weiterbildung zum eidg. Diplom oder Fachausweis anschliessen.

Lehrgänge, die auf einen eidgenössischen Fachausweis oder ein eidgenössisches Diplom vorbereiten, berechtigen unabhängig vom Prüfungsresultat zur Subvention des Folge-Studiengangs. Sie erhalten eine Rückerstattung nach Abschluss der Prüfung zum entsprechenden Fachausweis oder Diplom auf Antrag beim Bund (Subjektfinanzierung).

Wir beraten Sie gerne!
 

Rabatte

Mitglieder des kaufmännischen Verbands erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten.

Profitieren Sie auch von unseren Rabatten für unsere Studierenden, Alumni oder für Firmen.
 

alle Subventionen & Rabatte

 

Raten- & Teilzahlungen

Eine Ratenzahlung ist nach Vereinbarung mit der Schulleitung Weiterbildung und mit schriftlicher Unterzeichnung der Ratenzahlungsvereinbarung möglich.

Pro Rate wird ein Aufschlag berechnet. 

alle Infos Ratenzahlung

Abschluss

Diplom Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch

(schweizweit anerkannt und vom Kaufmännischen Verband Schweiz mitgetragen)

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • Buchhalterische Grundkenntnisse
  • Mindestens zwei Jahre allgemeine Berufspraxis (Lehrzeit wird angerechnet)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift empfohlen
  • Diplom der Handelsschule edupool.ch
    oder eine kaufmännische oder gleichwertige Grundbildung

Zulassung zur Prüfung

Es wird zugelassen, wer:

  • an einer edupool.ch akkreditierten Schule mindestens 80 % des Unterrichts besucht hat
  • sich innerhalb des vorgegebenen Zeitraums angemeldet hat
  • die Prüfungsgebühr zuzüglich allfälliger Nachmelde-, Nachzahl- und Rechnungsgebühren fristgerecht bezahlt hat
  • sich keiner strafbaren Handlung im Zusammenhang mit der Prüfung schuldig gemacht hat
  • die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und von edupool.ch per Post eine Teilnahmebestätigung mit Kandidatennummer erhalten hat

Die Details

Inhalte

Basismodul

  • Recht 1
  • Bau 1
  • Immobilien-Management 1
  • Liegenschaften-Buchhaltung
  • Prüfungsvorbereitung inkl. Prüfungssimulation

Vertiefungsmodul Bewirtschaftung

  • Recht 2
  • Bau 2
  • Immobilien-Management 2

Die Stunden- und Fächerplanung dieses Lehrganges richtet sich nach den Vorgaben des Qualitätslabels edupool.ch für die Diplomprüfung und umfasst rund 216 Lektionen Präsenzunterricht.

Der Lehrgang ist in vier Basismodule und drei Vertiefungsmodule aufgeteilt, erstreckt sich über zwei Semester und beinhaltet die Prüfungsvorbereitung inklusive Prüfungssimulation zur optimalen Vorbereitung auf die edupool.ch Prüfung.

Die Module enthalten Wissenswertes zu den Themen Recht, Bau, Immobilien-Management und Liegenschaften-Buchhaltung.
 

Prüfung

  • jeweils im Frühjahr und Herbst
  • Prüfungsträger ist edupool.ch

Grundlage für die Diplomprüfung sind die von edupool.ch definierten Fächer und Ziele und die darin zusammenfassten erforderlichen Kompetenzen. Die Prüfung erfolgt anhand praktischer Fragestellungen.

Die Prüfungen und Korrekturen werden von edupool.ch in zentralen Prüfungszentren organisiert und durchgeführt. 

 

zB. Vorteile

Das zB. Zentrum Bildung kann in der Ausbildung von Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken und führt ausschliesslich Klassen mit einer optimalen Grösse von max. 24 Teilnehmenden.

Zu den weiteren Vorteilen zählen:

  • Dozenten mit viel Praxis-, Ausbildungs und Prüfungserfahrung 
  • Lehrgangsstart 2x pro Jahr
  • strukturierter Aufbau des Lehrganges in Basis und Vertiefung inklusive Prüfungsvorbereitung und Prüfungssimulation
  • anerkannter Abschluss
  • Vorkurs Rechnungswesen vor Lehrgangsstart direkt am zB. möglich, falls die nötigen Kenntnisse noch nicht genügen

Wie geht's weiter nach dem Abschluss?

Infos Sachbearbeiter/in Immobilien-Bewirtschaftung edupool.ch

Anrede

Aktuelles zum Fachbereich

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach

Aktuelle Infos bzgl. Corona-Situation

2.6. Infos für Nicht-Abschlussklassen

Schulorganisation in der Berufslehre ab 8. Juni 2020:

Infos Nicht-Abschlussklassen (PDF, 29.5.2020)

 

28.5. Schulöffnung 8. Juni / Ausarbeitung Schutzkonzept

Am 8. Juni dürfen wir unsere Tore wieder für Lernende und Studierende öffnen. Eine zentrale Auflage des BAG ist, dass wir 2 Meter Abstand und 4m2 Platz für jede Person einhalten müssen. Ausserdem werden die Schulzimmer gereinigt und desinfiziert, sobald eine Klasse sie verlässt.

Diese Vorgaben wirken sich massiv auf die Planung des Raum- und Stundenplans für den Präsenzunterricht in Grund- und Weiterbildung aus. Im Moment sind wir an der Ausarbeitung der entsprechenden Möglichkeiten und informieren zeitnah unsere Lernenden, Studierenden, Lehrpersonen und Dozierenden.

 

27.5. Notenrechner QV 2020

Notenrechner KV QV 2020 (.xls)
 

Notenrechner KV BM 1 QV 2020 (.xls)


Info Notenrechner KV BM 1 QV 2020 (PDF)
 

Infos Notenausweis B-Profil (PDF)
 

Infos Notenausweis E-Profil (PDF)

 

17.5. - keine QV Abschlussfeiern

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, dass in diesem Jahr keine QV Abschlussfeiern stattfinden werden.

 

14.5. - Notenrechner QV Detailhandel

Notenrechner QV 20 Detailhandelsassistent/in (xls)
 

Notenrechner QV 20 Detailhandelsfachleute (xls)

 

12.5. - Update SKKAB zu Fachgesprächen KV QV 2020

Infos QV Fachgespräche 12.5.2020

 

4.5. - neues Info-Bulletin BFS für QV 2020 Kaufleute


Info-Bulletin BFS für KVs 4.5.2020 (PDF)  >

 

2.5. - Info-Bulletin BFS für QV 2020 Kaufleute
 

Info-Bulletin BFS für KVs 1.5.2020 (PDF)  >

 

1.5. - Info-Bulletin für Abschluss- und Nicht-Abschlussklassen
 

Info-Bulletin BFS (PDF) 1.5.2020 >

 

29.4. - Neue Infos des Kantons: BM Prüfungen abgesagt

Infos Kanton 29.4.2020 (ag.ch) >
 

Verordnung Prüfungen 29.4.2020 (PDF)


23.4. - Neue Infos der BFS Task Force

Infos Task Force BFS 23.4.2020 (PDF)
 

INFO 22.4.2020 -  die Aufnahmeprüfungen BM 2 finden statt

News BM 2 Aufnahmeprüfungen >


INFO 17.4.2020 -  Verlängerung Schulschliessung

Entsprechend der Anordnung des Bundes verlängert sich die Schulschliessung bis zum 07. Juni. Der Unterricht findet nach den Frühlingsferien weiterhin im digitalen Klassenzimmer statt.
Aktuelle Infos bzgl. Corona-Situation & QV 2020 erhalten Sie in diesem Schreiben:

offizielle Infos Task Force BFS (PDF)

 

INFO 9.4.2020 -  Neues zu den schriftlichen Prüfungen des QV 2020

News QV 2020

 

INFO 3.4.2020 -  Absage DFP Prüfungen QV Baden

Info Absage DFP-Prüfungen (PDF)


Qualifikationsverfahren 2020

Der Verbund der Schweizer Bildungspartner hat eine neue Website für die Informationen zur Berufsbildung & Corona-Situation lanciert:

News zu QV 2020 & Corona >

 

INFO 26.3.2020 - Website berufsbildung2030 der Verbundpartner

Der Verbund der Schweizer Bildungspartner hat eine neue Website für die Informationen zur Berufsbildung & Corona-Situation lanciert:

Website berufsbildung2030.ch >
 

Infoschreiben der Verbundpartner (PDF, 26.3.2020)

 

INFO 26.3.2020 - SBFI informiert online

Das SBFI informiert online über die Höhere Berufsbildung während der Corona-Situation:

sbfi.ch/corona >

 

INFO 17.3.2020 - digitaler Unterricht & Nationale Vereinheitlichung


Infos zum digitalen Unterricht (PDF, 17.3.20)
 

Aufruf nationale Vereinheitlichung (PDF, 17.3.20)

 

Berufslehre / Grundbildung - allgemeine Infos

Der Unterricht erfolgt nicht in der Schule sondern über unsere digitale Lernplattform edoras. Berufslernende und Lehrbetriebe werden per E-Mail informiert. Die im Stundenplan vorgesehenen Unterrichtstage pro Woche sind zur Erarbeitung des Unterrichtsstoffs zu nutzen und gelten auch bei geschlossener Schule nicht als Arbeitstage.

 

Weiterbildung  - allgemeine Infos

Auch in der Weiterbildung wird der Unterricht nicht in der Schule sondern digital durchgeführt. Für den Unterricht wird unsere digitale Lernplattform inklusive der Funktion für Video-Konferenzen verwendet. 

Anstehende Promotionen wie zum Beispiel in der Höheren Fachschule für Wirtschaft werden bis auf weiteres verschoben. Die entsprechenden Ersatztermine werden wir Ihnen so bald als möglich bekannt geben.

UNSERE FRÜHLINGSLEHRGÄNGE WERDEN STARTEN*.

Die Bildungsberatung und Career Services finden per Chat, Telefon oder Video-Konferenz statt. 

Online-Beratung anfragen

 


 

Sprachaufenthalte

Die Sprachaufenthalte in England und Frankreich sind definitiv abgesagt.
 

KONTAKT

Bei Fragen rund um die Corona-Situation melden Sie sich bitte auf @email

 

(*bei entsprechender Teilnehmerzahl)