Falls Sie für die praktische Ausbildung von Lernenden am Arbeitsplatz verantwortlich sind, empfehlen wir Ihnen, das zweitägige Seminar für Praxisbildner/innen zu belegen.

Die Ziele

Wir geben Ihnen verschiedene Methoden und Instrumente an die Hand, damit Sie die Lernenden in Bezug praktisch ausbilden, optimal begleiten und auf die praktische Abschlussprüfung vorbereiten können.

Die Inhalte sind gemäss der Bildungsverordnung gestaltet, haben einen höchstmöglichen Bezug zur Praxis und werden mit praktischen Übungen ergänzt.

Sie lernen den Ablauf von Start- und Bewertungsgesprächen kennen und werden Leistungen sachgerecht bewerten können. Ausserdem erklären wir Ihnen die Zusammenhänge und die Bestehensnormen für den betrieblichen Prüfungsteil und sie werden die verschiedenen Prüfungselemente im Lehrbetrieb auch administrativ abwickeln können.

Die Infos

Starts & Dauer

Start

April

Dauer

2 Tage

Unterrichtszeiten

Die Wochentage variieren. Bitte schauen Sie rechts unter «nächste Kurse» nach oder fragen Sie uns direkt.

8:30 - 17:00 Uhr (mit Pause)

Kosten

CHF 480.00 (inkl. Seminarunterlagen)

Rabatte

Mitglieder des kaufmännischen Verbands erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten.

Profitieren Sie auch von unseren Rabatten für unsere Studierenden, Alumni oder für Firmen.
 

alle Subventionen & Rabatte

Voraussetzungen

  • Funktion als Praxisbildner/in
  • abgeschlossene Grundbildung im kaufmännischen Bereich, im Verkauf oder in verwandten Berufen
  • Kenntnisse der Lern- und Leistungsdokumentation LLD des Ausbildungsberufes

Die Details

Inhalte

1. Kurstag

  • Rechte & Pflichten aller Parteien
  • Einsatz der Ausbildungsplanung
  • Handlungskompetenzen mit Taxonomiestufen
  • Bedeutung der Lernbegleitung
  • richtiges Instruieren und Anleiten
  • Ziele korrekt formulieren und kontrollieren

2. Kurstag

  • Teambuilding mit Lernenden
  • Kommunikationsperspektiven
  • Feedback-Regeln & aktives Zuhören
  • Bewertungen vorbereiten, auswerten & kommunizieren
  • Umgang mit Konfliktsituationen
  • Lehrabbruch & Anlaufstellen bei Problemen

zB. Vorteile

  • praxisorientierte Einführung in die Ausbildung und Begleitung von Lernenden
  • erfahrene Dozierende
  • attraktive Anschlussmöglichkeiten

Anschluss

  • Berufsbildner/innen-Kurs / Seminar ALS, QV, PE und üK-KN
    Bis 2 Jahre nach dem Praxisbildner/innen-Seminar am zB. Zentrum Bildung werden diese Kurstage an den Berufsbildner/innen-Kurs vom zB. Zentrum Bildung angerechnet. (Diese Regelung gilt nicht für Praxisbildner/innen-Seminare und Berufsbildner/innen-Kurse anderer Bildungsinstitutionen.)

Infos Seminar Praxisbildner/in

Anrede

Aktuelles zum Fachbereich

Standort Brugg

Standort Bad Zurzach

Stand 26.03.2020

Digitaler Unterricht
am zB. Zentrum Bildung

Entsprechend der Anordnung des Kantons / Regierungsrats wird am zB. Zentrum Bildung seit dem 14. März 2020 bis einschliesslich 05. April 2020 kein Präsenzunterricht durchgeführt. Die Schule bleibt für den Unterricht und alle Veranstaltungen geschlossen. Wir unterrichten digital.
 

alle Infos aktuell (zB. News >)

 

INFO 26.3.2020 - Website berufsbildung2030 der Verbundpartner

Der Verbund der Schweizer Bildungspartner hat eine neue Website für die Informationen zur Berufsbildung & Corona-Situation lanciert:

Website berufsbildung2030.ch >
 

Infoschreiben der Verbundpartner (PDF, 26.3.2020)

 

INFO 26.3.2020 - SBFI informiert online

Das SBFI informiert online über die Höhere Berufsbildung während der Corona-Situation:

sbfi.ch/corona >

 

INFO 17.3.2020 - digitaler Unterricht & Nationale Vereinheitlichung


Infos zum digitalen Unterricht (PDF, 17.3.20)
 

Aufruf nationale Vereinheitlichung (PDF, 17.3.20)

 

Berufslehre / Grundbildung - allgemeine Infos

Der Unterricht erfolgt nicht in der Schule sondern über unsere digitale Lernplattform edoras. Berufslernende und Lehrbetriebe werden per E-Mail informiert. Die im Stundenplan vorgesehenen Unterrichtstage pro Woche sind zur Erarbeitung des Unterrichtsstoffs zu nutzen und gelten auch bei geschlossener Schule nicht als Arbeitstage.

 

Weiterbildung  - allgemeine Infos

Auch in der Weiterbildung wird der Unterricht nicht in der Schule sondern digital durchgeführt. Für den Unterricht wird unsere digitale Lernplattform inklusive der Funktion für Video-Konferenzen verwendet. 

Anstehende Promotionen wie zum Beispiel in der Höheren Fachschule für Wirtschaft werden bis auf weiteres verschoben. Die entsprechenden Ersatztermine werden wir Ihnen so bald als möglich bekannt geben.

UNSERE FRÜHLINGSLEHRGÄNGE WERDEN STARTEN*.

Die Bildungsberatung und Career Services finden per Chat, Telefon oder Video-Konferenz statt. 

Online-Beratung anfragen


 

DFP Prüfungen

Wir sind in den Abklärungen zur Durchführung der Diplomprüfungen und informieren Sie schnellstmöglich.
 

Sprachaufenthalte

Die Sprachaufenthalte in England und Frankreich sind definitiv abgesagt.
 

KONTAKT

Bei Fragen rund um die Corona-Situation melden Sie sich bitte auf @email

 

(*bei entsprechender Teilnehmerzahl)